PNF

PNF bedeutet „Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation“ und ist eine spezielle Art der Krankengymnastik, mit der neurologische Krankheitsbilder wie z.B. Schlaganfälle, Multiple Sklerose oder Parkinson behandelt werden. Hierbei werden das Zusammenspiel zwischen Rezeptoren, Nerven und Muskeln gefördert und  Bewegungsabläufe wieder erlernt oder verbessert. PNF kann Patienten helfen, ihre Sicherheit und Selbständigkeit vor allem im Alltag zu verbessern und Schmerzen zu beheben oder zu lindern.

Wird auf dem Rezept mit KG – ZNS/- PNF verordnet.

therapiezentrumthomasperlt